Stadtmuseum Rapperswil - Jona 2008 - 11

Mit :mlzd architekten Biel haben wir das kleine aber sehr feine Stadtmuseum in Rapperswil - Jona realisiert. Der Wettbewerbssieger sieht den Ergänzungsbau hinter der mittelalterlichen Stadtmauer als zeitgenössischen Bau in Dämm- und Stahlbeton vor. Die neue Gebäudemasse wurde von der mittelalterlichen Bausubstanz säuberlich getrennt, so dass sie in Zukunft auch wieder abgebaut werden könnte ohne die Stadtmauer zu gefährden.

Das Gebäude wurde von Swiss Architects zum Gebäude des Jahres 2011 gekürt.

Ausgeführte Arbeiten

 

Die Betonstruktur ist anspruchsvoll durch seine abgeklappte Form, alle raumbildenden Wände sind nicht senkrecht.

Bauherrschaft:
Stadt Rapperswil - Jona

Architekten:
:mlzd architekten, Biel

Ingenieure:
Tschopp Ingenieure GmbH