Aufstockung Monrepos Bern 2013-14

Am Monreposweg 24 in Bern ist unter Führung der Quadrat AG aus einem 60-jährigen Block mit 20 1-Zi-Wohnungen ein Plusenergiehaus mit 7 grosszügigen Eigentumswohnungen entstanden.

Interessant für den Bauingenieur war der Umgang mit der sehr einfachen Rohbausubstanz aus den 50-er Jahren des letzten Jahrhunderts und diesen in Einklang zu bringen mit den Anforderungen der heutigen Zeit.


Alte Balkone wurden abgeschnitten, der Rohbau ausgehöhlt, das Treppenhaus in Massivbauweise um ein Geschoss über die alte Dilafuge erweitert und das Gewicht der neuen Attikaaufbauten durch alle Geschosse runtergeführt. Auch die zentrale Etagentreppe der mittleren Maisonettetreppe, die genau in den Schnittpunkt von 4 Tragwänden gesetzt wurde ermöglicht durch Einsatz von Stahlträgern, einem neu betonierten Deckenfeld und ergänzende CFK-Lamellen.

Wir gratulieren den Architekten zum Werk.

 

Bauherrschaft:
Quadrat AG

Architekten:
Quadrat AG

Ingenieure:
Tschopp Ingernieure GmbH