Brücken Schüssinsel 2014 - 17

In Biel ist die Schüssinsel entstanden. Ein bestehender Seitenkanal der Schüss wurde erweitert und über ein Wasserrad wieder in die Schüss zurückgeführt.

Fertig ist die Insel.

Unsere Aufgabe bestand darin die 4 neuen Übergänge in Zusammenarbeit mit :mlzd Architekten zu bauen, vom vorprojekt bis und mit Bauleitung.

Drei der Brücken sind klassische Vierendeelstege. Die Brücken zeichnen sich aus durch eine sehr feine Ansicht, der Brückentisch ist nur 11cm hoch. Die Wangen sind in RRW300/100 ausgeführt, wo die Einwirkungen zu gross sind, haben wir Vollstahlteile eingeschweisst und durch rundschleifen optisch angepasst. Die Beläge sind alle in Eiche ausgeführt und von unten elementweise verschraubt, so dass sie gut altern werden und anschliessend effizient ausgetauscht werden können.

Die vierte Brücke ist eine massive Betonkonstruktion, eher eine Staumauer den eine Brücke. Sie ist im Unterbau rau und soll überwachsen werden, der nackte Betontisch ist glatt und soll so die Wegführung illustrieren. Das gebaute Unding ist Überlauf, Stauer, Wasserradträger und 40-to Brücke in einem.

Gesamtbausumme:
16 mio

Bauherrschaft:
Stadt Biel

Architekten:
:mlzd architekten biel
fontana landschaftsarchitekten basel

Ingenieure:
Emch + Berger Bern Biel Wasserbau
Tschopp Ingenieure GmbH Brücken